TU Berlin

Innovationszentrum EnergieSchriftenreihe

ize

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Schriftenreihe Innovationszentrum Energie

Band 3 erschienen 2012 im Universitätsverlag der TU Berlin

Lupe

Marc Wilkens ; Gregor Drenkelfort ; Lars Dittmar: Bewertung von Kennzahlen und Kennzahlensystemen zur Beschreibung der Energieeffizienz von Rechenzentren.

 

ISBN: 978-3-7983-2432-9

ISSN (online) 1869-5906

 

Volltext
Frei im Digitalen Repositorium der TU Berlin (Opus-Server): 
Link

Schlagwörter
Rechenzentrum, Energieeffizienz, Kennzahlen, GreenIT 


Abstract
Eine Vielzahl von verschiedenen Energieeffizienz-Kennzahlen für Rechenzentren (RZ) wurde in den letzten Jahren veröffentlicht und diskutiert. Mit einer Übersicht über die aktuellen Kennzahlen und Kennzahlensysteme soll dieser Artikel einen Beitrag zur Beantwortung der folgenden Fragen für RZ-Verantwortliche und RZ-Betreiber leisten: Was können die aktuellen Kennwerte und was können sie nicht? Was muss man beachten, wenn man diese Kennwerte berechnet und sich mit anderen RZ vergleichen möchte? Dazu werden verschiedene Kriterien zur Bewertung der Energieeffizienzkannzahlen definiert und auf die Systeme angewandt.

Band 2 erschienen 2010 im Universitätsverlag der TU Berlin

Lupe


Knab, Sebastian ; Strunz, Kai ; Lehmann, Heiko:
Smart Grid: The Central Nervous System for Power Supply- New Paradigms, New Challenges, New Services


Band 2: Schriftenreihe Innovationszentrum Energie
2010. - 28 S.
ISBN (online) 978-3-7983-2116-5
ISSN (online) 1869-5906



Volltext
Frei im Digitalen Repositorium der TU Berlin (Opus-Server):
Link

Schlagwörter
Intelligente Netze , Virtuelle Kraftwerke , Demand Side Management , Energiespeicherung , Telecommunikation

Abstract
Im Energiesystem der Zukunft wird ein intelligentes Netz (Smart Grid) Angebot und Nachfrage effizient steuern. Dieser Artikel beschreibt (1) die Trends und Herausforderungen heutiger Energiesysteme, die die Entwicklung eines Smart Grid auslösen, identifiziert (2) Elemente eines Smart Grid und stellt (3) die mögliche Rolle eines Telekommunkationsunternehmes im entstehenden Smart Grid Markt dar.

Band 1 erschienen 2009 im Universitätsverlag der TU Berlin

Lupe


Dittmar, Lars; Schaefer, Marc:
Electricity demand modeling of German data centers: dealing with uncertainties


Band 1: Schriftenreihe Innovationszentrum Energie
2009. - 21 S.
ISBN 978-3-7983-2168-7
ISSN 1869-5906



Volltext
Frei im Digitalen Repositorium der TU Berlin (Opus-Server):
Link

Schlagwörter
Rechenzentren , Green IT , Energiebedarf , Energieeffizienz , Modellierung

Abstract
Der steigende Energiebedarf für den Betrieb von Rechenzentren und
die damit verbundenen CO2-Emissionen stellen in den letzten Jahren
eine große Herausforderungen im Rahmen von Green IT dar. Vor diesem
Hintergrund wurde der Strombedarf von Rechenzentren in Deutschland
für die Jahren 1998-2008 unter der besonderen Berücksichtigung einer
Unsicherheitsanalyse modelliert.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe